Tel.: +49 (0) 152 04 44 44 00

Mail: info@one-dingfelder.de

Risikomanagement

Was ist Risikomanagement?

 

Jede Ihrer unternehmerischen Tätigkeiten ist mit Risiken verbunden und kann den Prozess der Zielsetzung und Zielerreichung in Ihrem Unternehmen positiv und negativ beeinflussen.

Diese Risiken entstehen aus der Unsicherheit zukünftiger Ereignisse und können zu einer positiven und negativen Abweichung von den geplanten Zielen führen.

Werden solche Risiken nicht rechtzeitig z. B. mittels eines entsprechenden Frühwarnsystems erkannt und bewältigt, können sie die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens gefährden und sogar zu Krisen führen.

 

Was bringt mir ein Risikomanagement-System?


Ein an Ihr Unternehmen, angepasstes Risikomanagement umfasst den Umgang mit Chancen und Risiken, die aus dem Führungs- sowie Durchführungsprozess entstehen können, und sichert Ihnen ein nachhaltig erfolgreiches Unternehmen.

 

Wie erreiche ich das?

 

In dem wir gemeinsam planen, wie Sie mit Chancen und Risiken umgehen und wie Sie Ihre Ziele erreichen!

Risikomanagement bedeutet nicht nur zu planen, wie Sie mit Risiken umgehen, sondern auch

wie Sie mit Chancen umgehen und mehr Umsatz für Ihr Unternehmen generieren!

Sie erhalten schneller Zugang zu Fremdkapital, wenn Sie es benötigen

und

Sie steigern Ihr Unternehmen im Ratingsystem der Banken!

Denn Banken und Investoren wollen wissen wo Ihr Unternehmen steht!

 

Sie sichern die Liquidität Ihres Unternehmens und Ihren Erfolg!

 

Wie führt man ein Risikomanagement im Unternehmen ein?

 

Im ersten Schritt setzen wir uns gemeinsam hin und prüfen Ihre strategische Ausrichtung im Unternehmen. 

Ihre Strategie ist die Grundlage für ein gutes Risikomanagement.

 

Im zweiten Schritt werden wir prüfen wie Risikobereit Sie sind, den jeder Mensch geht mit Risiken und Chancen

anders um. Daraus resultiert die Risikopolitik und -strategie in Ihrem Unternehmen.

Diese wird entsprechend in Ihrem Unternehmen kommuniziert, denn Ihre Mitarbeiter müssen wissen, welche Risikostrategie

in Ihrem Unternehmen zählt.

 

Als nächsten prüfen wir gemeinsam welche Chancen und Risiken sich in Ihrem Unternehmensumfeld befinden,

intern und extern.

Hier betrachtet man unterschiedliche Arten von Risiken im Bereich Finanzen, Compliance, Operatives Geschäft, Strategie, Markt u. v. m.

Risiken aus Mangement und Organistaion z. B. resultieren oft aus der internen Aufbau- und Ablauforagnisation.

Man betrachtet hier oft den Bereich der Personalführung und -planung oder aber auch den Ablauf von Prozessen.

Alle Risiken werden mittels verschiedener Methoden zusammengetragen und je nach Ihrer Risikopolitik entsprechend

eingeordnet.

Dies sollte in der Regel mit den Führungskräften bzw. wichtigsten Mitarbeitern umgesetzt werden. Ihre Mitarbeiter arbeiten tagtäglich

in Ihren einzelenen Fachbereichen und werden weit aus mehr Risiken identifizieren können als Sie.

 

So werden sicherlich Risiken identifiziert, die für das Unternehmen weniger relevant sind, aber

auch Risiken die die Finanzstruktur Ihres Unternehmens angreifen kann.

 

In diesem Rahmen werden auch die Chancen des Unternehmens geprüft und entsprechend festgehalten.

Alle Risiken und Chancen werden in einem Risikomanagement-Handbuch festgehalten.

Für die wichtigsten Risiken werden entsprechende Gegenmaßnahmen geplant und mit Verantwortlichkeiten belegt.

Sie erhalten so eine Übersicht, wissen genau wo Ihr Unternehmen steht und wie mit den einzelnen Risiken umgegangen wird.

 

Da sich Risiken und Chancen für das Unternehmen ändern können, wird ebenfalls ein entsprechendes Controlling-System eingeführt.

 

 

IHRE ANFRAGE

Kontakt

Ihre Anfrage